Schulden erben

Könnten Sie sich vorstellen Privatinsolvenz anzumelden?
👍 Ja, habe ich vor
48%
💡 Bin unsicher wegen dem Verfahren
23%
👎 Nein, kommt nicht in Frage
30%
2403 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Die heutige Zeit birgt auch im Erbfall viele Fallen und Risiken. So kann es gut laufen, und man erbt ein Vermögen von den Eltern, es kann aber auch schlecht laufen, und man erbt Schulden.

Generell ist für die Erben immer Vorsicht geboten, wenn bekannt wird, dass ein Erbe existiert. Man hat nachdem man erfahren hat, dass man Erbe ist sechs Wochen Zeit um das Erbe anzunehmen oder auszuschlagen.

Dadurch dass man jedoch auch Schulden erben kann muss genau abgewägt werden ob es Sinn macht, das Erbe anzunehmen. Sollte nämlich der Fall auftreten, dass Schulden geerbt werden, so haftet man mit seinem gesamten Privatvermögen zur Begleichung der Schulden. Dies kann in der Regel sehr teuer werden und auch zu finanziellen Schwierigkeiten führen. Sollte es bereits einen Titel gegen den Erblasser geben, so ist es für die Gläubiger ein Leichtes, den Titel auf die Erben umschreiben zu lassen, sofern von diesen die Erbschaft angenommen worden ist.

Durch diese Problematik sind schon viele Erben in eine finanzielle Notlage geraten, ohne dass hierfür verschulden ihrerseits vorliegt. Denn es gilt zu beachten:

Sollte das Erbe nicht innerhalb von sechs Wochen ausgeschlagen werden, so gilt es als angenommen!

Zusätzlich sollte klar sein, dass im Falle einer Erbschaft auch die Kosten der Beerdigung von den Erben zu zahlen sind, sofern kein Vermögen für die Kostendeckung vorhanden ist. Es ist leider nicht möglich, dass man vor Erbantritt oder -Ausschlagung erfährt, was zu erben ist. Daher sollte man im Idealfall im Vorhinein mit dem Verstorbenen abgesprochen haben, ob es eine gute Idee ist, das Erbe anzutreten.

Sollte es dennoch zum Erbe von Schulden kommen, so bietet die Finanzenbox (www.finanzenbox.de) die Möglichkeit, ohne großen Aufwand die Gesamtschulden zu ermitteln. Ferner besteht die Chance, dass ein Verfahrensweg vorgeschlagen wird, der auf die persönlichen Verhältnisse des Erben angepasst wird. Dadurch besteht auch bei unverschuldeten Schulden die Möglichkeit, aus der finanziellen Notlage zu entkommen.

Würden Sie ein Online-Angebot zur Entschuldung nutzen?
👍 Ja, ohne Vorbehalte
41%
👌 Ja, mir ist Diskretion wichtig
34%
👎 Nein, der persönliche Kontakt ist mir wichtig
26%
1207 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

kostenlose Schuldenanalyse von nullschulden.de
Erklärvideos

Weitere Artikel