Sollte ich einen Schuldnerberater aufsuchen?

Wie gut kennen Sie Ihre aktuelle Schuldenhöhe?
✔️ Sehr gut, kenne die genaue Höhe
28%
💶 Kenne den ungefähren Betrag
31%
😐 Habe keinen Überblick mehr
42%
2253 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Die meisten Menschen vermeiden es, über Geld zu sprechen. Stattdessen wollen sie ihre finanziellen Angelegenheiten selbst regeln. Problematisch wird diese Vorgehensweise vor allem in den Momenten, wenn viele Kredite aufgenommen wurden und es zu Schwierigkeiten mit der Rückzahlung kommt. Dann droht eine Überschuldung, die häufig in der Privatinsolvenz endet. Wir raten daher stets dazu, bei Problemen mit Schulden einen Schuldnerberater aufzusuchen. So bietet sich beispielsweise die Schuldnerberatung Essen an.

So kann Ihnen ein Schuldnerberater helfen

Könnten Sie sich vorstellen Privatinsolvenz anzumelden?
👍 Ja, habe ich vor
48%
💡 Bin unsicher wegen dem Verfahren
23%
👎 Nein, kommt nicht in Frage
30%
2383 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!


Der Schuldnerberater hilft Ihnen dabei, Ihre Situation zu analysieren und ggfs. eine Privatinsolvenz einzuleiten. Das oberste Ziel besteht jedoch immer darin, dass Sie Ihre Verbindlichkeiten ohne eine Privatinsolvenz zurückzahlen. Außerdem kann Ihnen beispielsweise eine Schuldnerberatung Essen dabei helfen, Gerichtsschreiben oder Mahnungen zu verstehen. Vom Schuldnerberater bekommen Sie weiterhin P-Konto Bescheinigungen.

Bei einer Kontopfändung schnell ein P-Konto eröffnen und unseren Pfändungsfreigrenzen Rechner nutzen

Wenn es schnell gehen muss, weil eine Kontopfändung vorliegt oder droht, sollten Sie ein P-Konto eröffnen und nicht auf einen Termin beim Schuldnerberater warten. Stattdessen können Sie unseren Pfändungsfreigrenzen Rechner nutzen und online für Ihr Pfändungsschutzkonto den Freibetrag berechnen. Den Freibetrag berechnen Sie, indem Sie mit wenigen Klicks ein paar kurze Angaben zu Ihrer persönlichen Lebenssituation machen.

Nach der Nutzung des Rechners stellen wir Ihnen online eine Bescheinigung für Ihr Pfändungsschutzkonto aus. Diese Bescheinigung benötigen Sie, um den Grundfreibetrag Ihres Pfändungsschutzkontos erhöhen zu lassen. Wählen Sie als Option den Versand per PDF aus, so schicken wir Ihnen das Dokument sofort per Mail zu. Gerne übermitteln wir die Bescheinigung auch per Fax, Mail oder Expressversand an Ihre Bank. Besonders gern wird der Postversand in einem grünen Umschlag gewählt. Entscheiden Sie sich für diese Option, schicken wir Ihnen die Bescheinigung in einem grünen Postumschlag zu.

Mit der Finanzenbox vermeiden Sie den Weg zum Schuldnerberater

Würden Sie ein Online-Angebot zur Entschuldung nutzen?
👍 Ja, ohne Vorbehalte
41%
👌 Ja, mir ist Diskretion wichtig
34%
👎 Nein, der persönliche Kontakt ist mir wichtig
26%
1197 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Möchten Sie nicht direkt zu einem Schuldnerberater gehen, ist die Finanzenbox eine gute Alternative für Sie. Sie fordern die Box kostenfrei bei uns an und legen alle Dokumente zu Ihren Schulden hinein. Anschließend sortieren wir Ihre Schulden und erstellen Ihnen eine Online-Aufstellung. Als zusätzlichen Service beraten wir Sie gerne hinsichtlich der nachhaltigen Rückzahlung Ihrer Schulden.

Somit müssen Sie sich nicht den unangenehmen Fragen des Schuldnerberaters stellen und können trotzdem schnell und unkompliziert in ein Leben ohne Schulden starten. Die Finanzenbox kann rund um die Uhr angefordert werden. Zögern Sie also nicht und fordern Sie Ihre persönliche Finanzenbox direkt an. Gemeinsam gehen wir den ersten Schritt in eine schuldenfreie Zukunft.


kostenlose Schuldenanalyse von nullschulden.de
Erklärvideos

Weitere Artikel