Individuellen Freibetrag in nur einer Minute kostenlos berechnen und deutschlandweit gültige P-Konto Bescheinigung anfordern

Freibetrag berechnen

Direktzustellung an alle Banken und Sparkassen

Direktzustellung an Ihre Bank Sendungsverfolgung Neue Freibeträge 2021

P-Konto Bescheinigung gemäß § 850k Abs. 5 ZPO
100% GÜLTIG & DISKRET

Ausgestellt durch: Tino Richter
Gepr. Rechtsfachwirt
Staatl. anerkannte Stelle nach §305 Abs. 1 InsO

Erklärvideos
P-Konto Freibetrag kostenlos berechnen

Bitte beantworten Sie die nachstehenden Fragen wahrheitsgemäß. Der Freibetrag wird sofort berechnet.

Ehepartner
Leben Sie mit Ihrem Ehepartner zusammen in einem Haushalt oder zahlen Sie an Ihren getrennt lebenden Ehepartner Unterhalt?
Mehr Informationen zu dieser Angabe
Eheleute sind sich gesetzlich zum Unterhalt verpflichtet. Daher kann der Freibetrag erhöht werden, wenn Sie verheiratet sind.
Noch 4
Fragen
Kinder
Haben Sie leibliche minderjährige Kinder, Kinder in Ausbildung in Ihrem Haushalt oder zahlen Sie an Ihre Kinder Unterhalt?
Mehr Informationen zu dieser Angabe
Hier werden nur leibliche Kinder, Pflegekinder bzw. adoptierte Kinder berücksichtigt. Stiefkinder sind nicht anzugeben.

Sollten Sie aufgrund einer bestehenden Bedarfsgemeinschaft Sozialleistungen für Stiefkinder erhalten, tragen Sie diese bitte bei "Weitere Personen" ein.

Noch 3
Fragen
Andere Personen
Erhalten Sie Sozialleistungen für andere Personen z.B. im Rahmen einer Bedarfsgemeinschaft auf Ihr Konto?
Außer für Ihre Kinder, für Sie oder Ihren Ehepartner
Mehr Informationen zu dieser Angabe

Sofern Sie für weitere Personen (außer sich selbst, Ihre Kinder und/oder Ihr Ehepartner) in Ihrer Bedarfsgemeinschaft Sozialleistungen erhalten sind diese hier zu erfassen.

Noch 2
Fragen
Laufende Geldleistung
Erhalten Sie feste monatliche Bezüge aufgrund eines Körper- oder Gesundheitsschadens? Was sind Geldleistungen?
Mehr Informationen zu dieser Angabe

Zu den Sozialleistungen mit Körperschadensausgleichsfunktion zählen insbesondere:

  • Grundrente (wird geleistet ab einem Grad der Beschädigung von 30%)
  • Schwerstbeschädigtenzulage zur Grundrente (wird geleistet ab einem Grad der Beschädigung von 50%)
  • Pflegezulage für (Schwer)Beschädigte
  • Kleiderverschleißzulage
  • Persönliches Budget eines behinderten Menschen (soll dem behinderten Menschen die eigenverantwortliche Beschaffung aller notwendigen Reha-Leistungen ermöglichen)
  • Pflegegeld für selbst beschaffte Pflegehilfen (Rehabilitationsträger / gesetzlichen Pflegeversicherung)
  • Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (wie Fahrtkosten, Zusatzkosten für eine behindertengerechte Wohnung)
Keine Geldleistungen in diesem Zusammenhang sind:

Lohnersatzleistungen, wie Renten wegen Minderung der Erwerbsfähigkeit, Berufsschadensausgleich, Übergangsgeld, Verletztengeld, Mutterschaftsgeld oder Krankengeld, sind keine Geldleistungen, die einen durch Körper- oder Gesundheitsschaden bedingten Mehraufwand ausgleichen und können nicht bescheinigt werden.

Noch 1
Frage
Einmalige Sozialleistungen
Haben Sie einmalige Sozialleistungen wie Wohngeld, Sozialhilfe oder Baby-Erstausstattung erhalten?

Aktueller Hinweis: Corona-Zuschlag für Arbeitssuchende (Arbeitslosengeld II) oder Personen die Sozialgeld erhalten kann erst bescheinigt werden wenn die Zahlung auf Ihrem Konto eingegangen ist.

Kinderfreizeitbonus
Der Corona-Kinderfreizeitbonus in Höhe von € wurde automatisch als einmalige Zahlung berücksichtigt. Sie brauchen ihn nicht gesondert eintragen.
Mehr Informationen zu dieser Angabe
Zu den einmaligen Sozialleistungen zählen insbesondere:
  • Kosten von Klassenfahrten
  • Erstausstattungen bei Schwangerschaft, Geburt und nach Haftentlassung
  • Darlehen/Beihilfen nach SGB II und SGB XII
  • Erstattung der Heizungs- /Nebenkosten-Differenz für das zurückliegende Abrechnungsjahr
  • Rentenabfindung
  • Bestattungsgeld nach § 36 BVG
  • Sterbegeld nach § 64 SGB VII und § 37 BVG
  • Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI
  • Kraftfahrzeughilfe für die Anschaffung bzw. den behindertengerechten Umbau eines Kraftfahrzeuges
Ihr
Ergebnis

Ihr erhöhter monatlicher Freibetrag

1.260,00

+ einmalige Sozialleistungen in Höhe von

+ Corona-Kinderfreizeitbonus

Lassen Sie jetzt Ihren Freibetrag einrichten.
Mit einer P-Konto Bescheinigung gemäß § 850k ZPO.

Freibetrag einrichten
Aktuelle Bearbeitungszeit: Weniger als 24 Stunden
Direktzustellung an Ihre Bank Sendungsverfolgung
Mehr als 20.000 Bescheinigungen wurden über schutzkonto.de angefordert
Jetzt
einrichten
Freibetrag einrichten

Für welche Kontoverbindung möchten Sie den erhöhten Freibetrag 1.113,80 kostenlos einrichten?

Pflichtangaben Konto
Geburtsdatum wird von der Bank überprüft
Bescheinigungsversand
Telefonnummer optional für Rückfragen
Ihre Anschrift ist eine Pflichtangabe auf der Bescheinigung. Der Versand erfolgt direkt an Ihre Bank.
Optionale Zusatzangebote
P-Konto Bescheinigung

Gemäß § 850k Abs. 5 ZPO
Gültig für alle Banken und Sparkassen

Ihr Freibetrag:
+ Einmalzahlung
15,00€
Ersparnis
Nur heute: 07.12.21
-51%
Neutraler Versand
"P-Konto" und schutzkonto.de verbergen
0,00€
Grüner Briefumschlag
Erkennen Sie unseren Brief sofort an der grünen Farbe zwischen anderen Briefen
1,00€
Sendungsverfolgung
Sie erhalten eine Trackingnummer. Versand erfolgt per PRIO Brief der Post
2,00€
Same-Day
Garantierte Ausstellung heute. Inkl. PDF-Scan vorab per E-Mail an Sie
15,00€
Direktzustellung Bank
Direktversand an Ihre Bank. Inkl. PDF-Scan vorab per E-Mail an Sie
10,00€
PDF vorab
PDF-Scan per E-Mail
5,00€
Gesamtbetrag
(inkl. MwSt und Versand)
15,00€
Gesamtbetrag
(inkl. MwSt und Versand)
10,00€
Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung und AGBs akzeptieren.
Verschlüsselte Datenübertragung