Kredit trotz Schulden?

Würden Sie ein Online-Angebot zur Entschuldung nutzen?
👍 Ja, ohne Vorbehalte
41%
👌 Ja, mir ist Diskretion wichtig
34%
👎 Nein, der persönliche Kontakt ist mir wichtig
26%
1197 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Wenn Sie bereits verschuldet sind, bekommen Sie bei Banken nur schwer weitere Kredite. „Wer einen Kredit benötigt, wendet sich normalerweise zuerst an die eigene Bank“, weiß Schuldnerberater Tino Richter. „Hausbanken prüfen vor der Kreditvergabe die Bonität“, führt Richter weiter aus. Es gibt jedoch zahlreiche Möglichkeiten für Kunden, die bereits Schulden haben und bei der eigenen Bank kein Darlehen mehr bekommen. Der Schuldnerberater warnt vor solchen Angeboten.

„Oft sind die Geschäftsmethoden fragwürdig und die Zinsen sehr hoch“


Tino Richter kennt sich in der Finanzwelt aus. Er weiß, dass es vor allem online viele Angebote für Kredite trotz Schulden gibt. Der Experte warnt: „Wenn Sie einen Sofortkredit ohne Schufa beantragen, ist Ihr Partner oft keine Bank, sondern ein Kreditvermittler. Ihnen wird schnelles Geld versprochen, vorher müssen Sie aber in vielen Fällen Bedingungen akzeptieren, die schon an Abzocke grenzen.“

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, dass Sie vor der Aufnahme eines neuen Darlehens die Konditionen sehr genau prüfen. Generell raten wir davon ab, weitere Darlehen aufzunehmen, wenn Sie bereits verschuldet sind. „Dann geraten Sie schnell in die Schuldenfalle“, erklärt auch Tino Richter.

Bei Pfändungen hilft das Pfändungsschutzkonto

Wie gut kennen Sie Ihre aktuelle Schuldenhöhe?
✔️ Sehr gut, kenne die genaue Höhe
28%
💶 Kenne den ungefähren Betrag
31%
😐 Habe keinen Überblick mehr
42%
2253 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Wenn Sie bereits verschuldet oder sogar überschuldet sind und Pfändungen erhalten, sollten Sie sofort ein P-Konto eröffnen. Mit dem P.Konto schützen Sie Ihr Einkommen. Sie können dann den monatlichen Grundfreibetrag in Höhe von 1.260,00 € behalten. Es ist sogar möglich, diesen Freibetrag zu erhöhen. Nutzen Sie dazu den Rechner auf unserer Seite. Wir stellen Ihnen anschließend eine P.Konto Bescheinigung aus. Diese Bescheinigung müssen Sie bei Ihrer Bank einreichen, damit sie die Freigrenze auf Ihrem P-Konto erhöht.

Haben Sie bisher schlechte Erfahrungen mit Schuldnerberatungsstellen gemacht?

Tino Richter führt seit Jahren erfolgreich eine Schuldnerberatung. Er rät jedem Verbraucher mit Verbindlichkeiten dazu, zur Schuldnerberatung zu gehen: „Der Schuldnerberater hilft Ihnen, einen vollständigen Überblick über Ihre Finanzen zu erhalten. Er zeigt Ihnen Lösungswege und unterstützt Sie bei Verhandlungen mit Gläubigern.“

Doch leider gibt es zahlreiche Menschen, die schlechte Erfahrungen mit Schuldnerberatungsstellen gemacht haben. Wenn auch Sie bereits einen Berater aufgesucht haben, der Ihnen nicht helfen konnte oder unseriös war, empfehlen wir Ihnen für die Rückzahlung Ihrer Schulden unsere Finanzenbox:

- Sie fordern die Finanzenbox kostenlos an und legen alle Schuldendokumente hinein
- Senden Sie uns die Box per Post zurück
- wir sortieren alles und erstellen Ihnen eine Übersicht
- per Smartphone entscheiden Sie, welche unserer Angebote Sie in Anspruch nehmen

Könnten Sie sich vorstellen Privatinsolvenz anzumelden?
👍 Ja, habe ich vor
48%
💡 Bin unsicher wegen dem Verfahren
23%
👎 Nein, kommt nicht in Frage
30%
2383 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

kostenlose Schuldenanalyse von nullschulden.de
Erklärvideos

Weitere Artikel