P-Konto bei der Commerzbank einrichten und Freibetrag erhöhen

Würden Sie ein Online-Angebot zur Entschuldung nutzen?
👍 Ja, ohne Vorbehalte
41%
👌 Ja, mir ist Diskretion wichtig
34%
👎 Nein, der persönliche Kontakt ist mir wichtig
26%
1198 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Umwandeln und Freibeträge einrichten

Nicht alle Banken in Deutschland eröffnen für Kunden ein Konto bzw. ein P-Konto. Die Commerzbank geht jedoch mit positivem Beispiel voran: Die viertgrößte Bank in Deutschland eröffnet in der Regel für fast jeden Kunden ein P-Konto. Auch die Umwandlung des bestehenden Girokontos in ein P-Konto ist kein Problem. Wir zeigen nachfolgend, wie Sie vorgehen, wenn Sie ein Pfändungsschutzkonto bei der Commerzbank einrichten und Ihren Freibetrag erhöhen lassen möchten.

Pfändungsschutzkonto bei der Commerzbank einrichten

Wer ein Pfändungsschutzkonto bei der Commerzbank eröffnen lassen will, findet auf der Seite der Bank zahlreiche Informationen dazu. Das Kreditinstitut hat auf dieser Seite alle wichtigen Details zum Pfändungsschutzkonto aufgeführt. Die Eröffnung eines neuen Pfändungsschutzkontos bzw. die Umwandlung des bestehenden Girokontos in ein P-Konto ist bei der Commerzbank jedoch nicht online möglich.

Bei Interesse wenden Sie sich an einen Bankberater in einer Filiale in der Nähe. Die verschiedenen Möglichkeiten dafür (Telefon, App, Mail, Filialfinder für einen persönlichen Termin) finden Sie unten auf der verlinkten Seite unter „Nehmen Sie Kontakt zu uns auf“.

P-Konto Bescheinigung bei der Commerzbank einreichen und P-Konto Freibetrag erhöhen

Wie gut kennen Sie Ihre aktuelle Schuldenhöhe?
✔️ Sehr gut, kenne die genaue Höhe
28%
💶 Kenne den ungefähren Betrag
31%
😐 Habe keinen Überblick mehr
42%
2253 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Für Inhaber eines Pfändungsschutzkontos liegt die Freigrenze bei 1.260,00 €. Diese Freigrenze können Sie bei der Commerzbank nach Ihrer individuellen Situation erhöhen lassen. Allerdings stellt die Bank online keine Formulare dafür zur Verfügung.

Dafür leisten wir auf schutzkonto.de aber die passende Hilfestellung. Auf unserer Seite kann jeder Kunde der Commerzbank seinen individuellen Freibetrag berechnen lassen, das dauert weniger als drei Minuten. Die Berechnung der Pfändungsfreigrenze ist selbstverständlich kostenlos - Sie können sofort damit anfangen.

Außerdem stellen wir Ihnen eine P-Konto Bescheinigung aus, die wir per Direktversand an die zuständige Filiale der Commerzbank schicken. Das Kreditinstitut erhält die Bescheinigung per Fax und im Original. So kann der zuständige Mitarbeiter Ihren Freibetrag auf dem Pfändungsschutzkonto sofort erhöhen. Als Kunde der Commerzbank müssen Sie daher keine Filiale besuchen, um ihre Pfändungsfreigrenze erhöhen zu lassen.

Bei oder vor Pfändung: P-Konto eröffnen und Finanzenbox beantragen

Mit dem P-Konto sichern Sie sich einen nicht pfändbaren Freibetrag, um Ihre Lebenshaltungskosten bestreiten zu können. Haben Sie den Überblick über Ihre Schulden verloren, bieten wir zudem mit der Finanzenbox eine einfache und schnelle Hilfe.

Häufig verschlimmert sich die Schuldensituation, weil Betroffene nicht wissen, wem sie Geld schulden. Die genaue Höhe der Schulden ist unbekannt – manche Betroffenen öffnen ihre Rechnungen und Mahnungen nicht mehr. Um die Schulden planvoll abtragen zu können, müssen Sie ihre Höhe aber kennen.

Könnten Sie sich vorstellen Privatinsolvenz anzumelden?
👍 Ja, habe ich vor
48%
💡 Bin unsicher wegen dem Verfahren
23%
👎 Nein, kommt nicht in Frage
30%
2383 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Übersteigt die Sichtung und Rechnung Ihre Kraft oder Ihre zeitlichen Kapazitäten, können Sie alle vorhandenen Rechnungen, Mahnungen, Kontoauszüge, Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse sowie weitere Unterlagen in die Finanzenbox legen. Diese senden Sie an uns und wir erstellen eine digitale Übersicht über die Schulden.

Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie so die komplette Übersicht über Ihre finanzielle Situation und können weitere Schritte einleiten!


kostenlose Schuldenanalyse von nullschulden.de
Erklärvideos

Weitere Artikel