Vor- und Nachteile des P-Kontos

Könnten Sie sich vorstellen Privatinsolvenz anzumelden?
👍 Ja, habe ich vor
49%
💡 Bin unsicher wegen dem Verfahren
22%
👎 Nein, kommt nicht in Frage
30%
3416 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Es gibt leider auch bei dem P-Konto Nachteile. Natürlich ist es möglich, das P-Konto bereits vor der Pfändung zu beantragen, jedoch ist es für die Bank dann ersichtlich, dass mit einer Pfändung gerechnet werden kann. Sollte dann tatsächlich die Pfändung auf dem Konto eingehen, ist der Bank klar, dass sich der Schuldner in Zahlungsschwierigkeiten befindet. Damit wird die Bank alles einstellen, was eine gute Bonität voraussetzt. Es kann auch zur Kündigung von z. B. Dispokrediten, Kreditkarten oder Überziehungskrediten erfolgen. Wie die Bank auf die Zahlungsunfähigkeit des Kontoinhabers reagiert, kommt auch immer auf die entsprechende Bank an. Zudem erfolgt die Mitteilung der Bank an die Schufa, dass das Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto umgewandelt wird.

Allerdings überwiegen die Vorteile des Pfändungsschutzkontos gerade für Menschen mit Schulden. Der Vorteil ist und bleibt, dass einem ein monatlicher Grundfreibetrag zusteht, der auch in den meisten Fällen erhöht werden kann. Somit ist es sicher, dass man seinen Lebensunterhalt einigermaßen bestreiten kann, ohne ganz ohne Geld dazustehen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass auch der Insolvenzverwalter sich an den Freibetrag auf dem Konto halten muss und das Geld nicht anrühren darf. Auch ist es dem Insolvenzverwalter nicht gestattet, dass er das P-Konto auflöst. Somit hat der Schuldner auch in der Insolvenz ein Konto, auf dem er über seinen monatlichen Freibetrag verfügen darf.

Eine P-Konto-Bescheinigung für den erhöhten Freibetrag können Sie jederzeit kostengünstig bei uns beantragen. Durch die verschiedenen Zahlungsmethoden wie PayPal, Überweisung sowie Bareinzahlung bei z. B. Rewe oder DM ist eine schnelle Bearbeitung garantiert. Auf Wunsch senden wir die P-Konto-Bescheinigung direkt an die Bank und Sie bekommen zeitgleich eine Abschrift in PDF-Format per E-Mail zugesandt.

Gerne können wir Ihre Fragen auch am Telefon klären. Sollten Sie Interesse an einer Schuldnerberatung haben, können Sie uns hierauf auch gerne am Telefon ansprechen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sollten Sie vorab nur eine Information über Ihre Gesamtverschuldung erhalten wollen, können wir Ihnen gerne die Finanzenbox anbieten. Unter www.finanzenbox.de können Sie Ihre Finanzenbox anfordern und unverbindlich Ihre Gesamtverschuldung berechnen lassen. Danach ist es Ihnen freigestellt, eine Schuldnerberatung aufzusuchen oder zu versuchen die ganze Angelegenheit selber zu regeln.


kostenlose Schuldenanalyse von nullschulden.de
Erklärvideos

Weitere Artikel